Seite auswählen

Aktuelle Testberichte

Die Fotoleinwand von posterXXL im Test

Von Rolf Jansen

Der Autor ist stellvertretender Chefredakteur von FM* – Das Fotobuchmagazin.

posterXXL

Die posterXXL Fotoleinwand 120x80cm Querformat für 199,99 € zzgl. 19,99 € Versandkosten

Testergebnis

posterXXL enttäuscht mit der 120×80 cm Leinwand mehrfach: Es mangelt deutlich an Schärfe & Kontrast. Die Brillanz des Originalfotos ist im Druck verloren gegangen. Die Farben wirken insgesamt schlaff. Eine Spiegelung des Fotos für den Rahmenumschlag ist nicht möglich. Deshalb entstehen Bildverluste im Druck. Diese gilt es im Zweifel im Vorfeld der Gestaltung zu beachten. Vor allem, wenn wichtige Bildinhalte des Fotos am Rand liegen. Gut ist hingegen die Verarbeitung im Ganzen. Der 2cm Keilrahmen ist sehr solide. Die Vereinigung von Leinwand und Keilrahmen gut ausgeführt.

Mit 199,99 € Standartpreis ist PosterXXL mit Abstand der teuerste Anbieter im Test bisher. Auch wenn große Rabattaktionen an der Tagesordnung sind, steht der Preis für die gelieferte Qualität in keiner Relation. Die hohen Versandkosten von 19,99 € sind ebenfalls zu kritisieren. Das Preis-Leistungsverhältnis ist daher mit einem Mangelhaft bewertet worden. Insgesamt reicht es nur zu einem Befriedigend in der Gesamtwertung.

Rolf Jansen

FM* Chefredaktion

Einzelwertungen

  • Fotoqualität: befriedigend
  • Verarbeitung: gut
  • Preis / Leistung: mangelhaft
Testergebnis Befriedigend
Die Leinwand von posterxxl ist im sichtbaren Bereich sauber über den rahmen gespannt...
...die Rückseite der Leinwand offenbart leider unsaubere Arbeit bei Vereinigung von Leinwand und Keilrahmen. Schön sind dafür die kleinen Polster an allen vier Ecken der Leinwand von posterXXL
Der Keilrahmen in der 2cm dicken Ausführung präsentiert sich solide
Verkeilter Rahmen im Detail mit Wandstopper
Dem Druckbild von posterxxl fehlt es an Schärfe, Kontrast und Brillanz. Das Foto wirkt auf der Leinwand im Ganzen schlicht "schlapp"

Dem Druckbild von posterxxl fehlt es an Schärfe, Kontrast und Brillanz. Das Foto wirkt auf der Leinwand im Ganzen schlicht „schlapp“

Die posterxxl Leinwand (rechts) zeigt im direkten Vergleich zu Whitewall die Defizite auf: es mangelt an Kontrast, Schärfe und Brillanz. Das satte grün des Originalfotos (s. unten) ist verloren gegangen.

Die posterxxl Leinwand (rechts) zeigt im direkten Vergleich zu Whitewall die Defizite auf: es mangelt an Kontrast, Schärfe und Brillanz. Das satte grün des Originalfotos (s. unten) ist verloren gegangen.

Die Leinwand von posterXXL in der Totalen

Die Leinwand in der Totalen

Das eingelieferte Originalbild zum Vergleich

Das eingelieferte Originalbild zum Vergleich
Hinweis: Das fotografierte Bild und Original eignet sich nur bedingt für den Vergleich im Web. Unsere Einschätzung entstammt der Inaugenscheinnahme.

Pro und Contra zur Fotoleinwand von posterXXL auf einen Blick

+ Gute Vereinigung von Leinwand und Rahmen im sichtbaren Bereich
+ Sehr stabiler Keilrahmen
+ Polsterpuffer an den vier Ecken der Leinwand

 

– Es mangelt an Schärfe & Kontrast, der Fotodruck enttäuscht mit „schlaffen“ Farben
– Keine Möglichkeit zur Spiegelung des Fotos für dem Rahmenumschlag, daher Bildverluste vom Original
– Versandkosten von 19,99 € gegenüber 4,95 € (Bilder.de) oder 9,95 € (Whitewall)

posterXXL Fotoleinwand: Große Beispielbilder

Die Leinwand von posterXXL in der Totalen
Die posterxxl Leinwand (rechts) zeigt im direkten Vergleich zu Whitewall die Defizite auf: es mangelt an Kontrast, Schärfe und Brillanz. Das satte grün des Originalfotos (s. unten) ist verloren gegangen.
Dem Druckbild von posterxxl fehlt es an Schärfe, Kontrast und Brillanz. Das Foto wirkt auf der Leinwand im Ganzen schlicht "schlapp"
Die Leinwand von posterxxl ist im sichtbaren Bereich sauber über den rahmen gespannt...
...die Rückseite der Leinwand offenbart leider unsaubere Arbeit bei Vereinigung von Leinwand und Keilrahmen. Schön sind dafür die kleinen Polster an allen vier Ecken der Leinwand von posterXXL
Der Keilrahmen in der 2cm dicken Ausführung präsentiert sich solide
Fotobuch Test

Fotobuch Test

Aktuell testet FM* - Das Fotobuch Magazin wieder Fotobücher. Bis November 2018 werden neue Testberichte eingestellt.

Fotokalender Test

Fotokalender Test

Hier geht es zu unseren Fotokalender Testberichten. Oktober bis November 2018 werden neue Testberichte zu den Kalendern veröffentlicht.

Fotoleinwände im Test

Fotoleinwand Test

Hier geht es zu unserem aktuellen Test von Fotoleinwänden. Der Test läuft aktuell auf Hochtouren und weitere Testergebnisse werden hinzugefügt.

Die Fibonacci Spirale für die harmonische Fotokomposition

Die Fibonacci Spirale

Um einen besonders harmonischen Fotoausschnitt zu finden, gibt es einige Hilfsmittel. Profis bedienen sich gerne der Goldenen Spirale (Fibonacci Spirale). Diese hat einen engen Zusammenhang mit dem Goldenen Schnitt. Die Goldene Spirale entsteht, indem zunächst eine Fläche nach dem Goldenen Schnitt geteilt wird…

Die Goldene Stunde - mit besonders warmen Licht fotografieren

Die Goldene Stunde

Die Goldene Stunde ist keine feste Zeit sondern abhängig von der Jahreszeit. Die Goldene Stunde ist die kurze Zeitperiode direkt nach dem Sonnenaufgang und vor dem Sonnenuntergang. Diese Phasen dauern im Sommer zum Beispiel länger. Weil die Sonne zur Goldenen Stunde im spitzen Winkel auf die Erde fällt…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.