Seite auswählen

Fotowettbewerb rund um Vögel


 

Vogel-Beobachtung.de: Fotowettbewerb rund um Vögel

 

  • Teilnahme war bis zum 5. Dezember 2017 möglich

 

Bei dem Foto-Wettbewerb 2017 auf vogel-beobachtung.de geht es nun im dritten Jahr in Folge darum, Fotos einheimischer Vögel auszuzeichnen. Dadurch soll das Bewußtsein für die ökologische Bedeutung und die Schönheit der hiesigen Vogelwelt gesteigert werden. Die ersten 3 Gewinner erhalten Geldpreise. Abgestimmt wird „per Mausklick“.

 

Fotowettbewerb

Fotowettbewerb zur Vogelbeobachtung | Foto: Rolf Jansen

Folgende Regeln sind zu beachten

    • Jeder User kann bis zu 3 Fotos hochladen

 

    • Bilder, welche von vogel-beobachtung.de bereits ausgezeichnet wurden, können nicht erneut teilnehmen.

 

    • Hochgeladene Bilder werden automatisch unter der Creative Commons Namensnennungs-Lizenz veröffentlicht. Der User gibt mit dem Upload sein Einverständnis hierzu.

 

    • Am Wettbewerb können nur Fotos von einheimischen Vögeln teilnehmen

 

    • Der Ermunterung von Freunden (über soziale Netzwerke) an der Abstimmung teilzunehmen ist erlaubt

 

    • Es findet keinerlei Zensur der Bewertungen seitens der Administratoren statt

 

    • Die besten drei Fotos gewinnen Geldpreise (1.Preis: 50 Euro, 2.Preis: 35 Euro, 3.Preis: 25 Euro). Es gilt der Tabellenstand am 5.12.2017 um 23.59 Uhr.

 

  • Pro Teilnehmer wird nur ein Preis vergeben. Hat z.B. ein User Platz 1+2 eingenommen, so rückt für den Platz 2 der nächste User nach

 


 

Saal Banner – Anzeige – | Anzeigen stellen keine Empfehlung der Redaktion dar

 

AnsehenAlle Fotowettbewerbe ansehen

 


Redakteur dieser Rubrik:

Rolf JansenAutor: Rolf Jansen ist stellvertretender Chefredakteur bei FM* – Das Fotobuch Magazin und unter anderem verantwortlich für die Rubrik „Fotobuch Testberichte“ sowie „Fotowettbewerbe“.

E-Mail: rolf.jansen|at|fotobuchmagazin.de

Blitzangebote