Seite auswählen

Aktuelle Testberichte

Die Fotoleinwand von Snapfish im Test

Von Rolf Jansen

Der Autor ist stellvertretender Chefredakteur von FM* – Das Fotobuchmagazin.

Snapfish

Die Snapfish Fotoleinwand 80x60cm Querformat für 94,99 € zzgl. 4,99 € Versandkosten

Testergebnis

Bei Fotoqualität und Verarbeitung kann Snapfish leider nicht zu 100 % überzeugen. Farbe, Helligkeit & Kontrast kommen dunkler daher als das Testfoto. Die Schärfe des Fotos ist hingegen sehr gut. Die Vereinigung von Rahmen und Leinwand ist nur mit einem Befriedigend zu bewerten, da das Bild von allen Seiten etwa 3 cm um den Rahmen umgeschlagen wird. Die äußersten Ränder des Fotos gehen somit verloren. Einige Anbieter spiegeln das Bild an den Rändern oder bieten die Möglichkeit, den Rahmenrand zu färben. Erheblich schwerwiegender als das durchaus übliche Umschlagen des Fotos: Negativ ist bei der Verarbeitung aufgefallen, dass  die Fotoleinwand nicht gut über den Rahmen gezogen worden ist. Das Resultat sind leider unschöne, deutlich sichtbare Falten in drei Ecken!

Rolf Jansen

FM* Chefredaktion

Einzelwertungen

  • Fotoqualität: Gut
  • Verarbeitung: Befriedigend
  • Preis / Leistung: Gut
Testergebnis Gut
Die Snapfish Verpackung
Die Aufhängung der Snapfish Fotoleinwand im Detail
Das Foto wird bei Snapfish an allen Seiten etwa 3cm um den Rahmen umgeschlagen - die äußersten Ränder des Fotos gehen verloren
Die Schärfe des Fotos im Druck ist sehr gut
Die Fotoleinwand von Snapfish in der Totalen

Leinwand von Snapfish

Das eingelieferte Originalfoto für die Leinwand von Snapfish zum direkten Vergleich.

Originalfoto zum Vergleich

Foto: Rolf Jansen / Canon EOS 1D X – 2,8 600er Festbrennweite

Pro und Contra zur Fotoleinwand von Snapfish auf einen Blick

+ Gute Schärfe
+ Einfache, funktionale aber robuste Aufhänge montiert
+ Nach Aufgabe der Bestellung noch eine Stunde online änderbar

= Farbe, Helligkeit, Kontrast: leicht dunkler als das Testfoto

– Das Bild wird an allen Seiten etwa 3cm um den Rahmen umgeschlagen, d.h. die äußersten Ränder des Fotos gehen verloren. Einige Anbieter spiegeln das Bild an den Rändern oder bieten die Möglicht den Rahmenrand zu färben
– Verarbeitung: Die Leinwand ist nicht gut über den Rahmen gezogen, sichtbare Falten in drei Ecken!
– Vergleichsweise hoher Preis

Snapfish Fotoleinwand: Große Beispielbilder

Fotobuch Test

Fotobuch Test

Aktuell testet FM* – Das Fotobuch Magazin wieder Fotobücher. Bis November 2018 werden wieder brandaktuelle Testberichte eingestellt.

Fotokalender Test

Fotokalender Test

Hier geht es zu unseren Fotokalender Testberichten. Oktober bis November 2018 werden neue Testberichte zu den Kalendern veröffentlicht.

Fotos richtig speichern

Fotos halten bei guter Lagerung viele Jahre – doch digitale Speichermedien veralten, Festplatten und CD-Rs weisen bereits nach wenigen Jahren irreparable Schäden auf. Doch wie die eigenen Fotos sicher speichern?

Alte Fotos scannen

Richtig scannen: Ein Fotobuch muss natürlich nicht unbedingt nur aus digitalen Fotos bestehen. Immer beliebter wird es, Fotoabzüge oder Dias aus alten Tagen beispielsweise zu einer Familienchronik zu verarbeiten.

Fotowettbewerbe 2018

Auf unserer Übersichtsseite listen wir für unsere Leser aktuelle Fotowettbewerbe aus 2018 sowohl für Profis, aber auch für Hobbyfotografen, Kinder und Jugendliche von Institutionen und Magazinen.

Echtfotobuch versus Digitaldruck: Die Unterschiede im Vergleich

Echtfotobuch versus Digitaldruck: Noch ist vielen Fotobuch-Kunden nicht wirklich bewusst, dass es diesen bedeutenden Unterschied überhaupt gibt.

Exkurs zum Thema Fotobuchgestaltung: Goldener Schnitt & Fibonacci Spirale

Wer sich näher mit dem Thema Gestaltung auseinandersetzt, wird unweigerlich auch mit dem Thema „Goldener Schnitt“ und Fibonacci Spirale konfrontiert.

0 Kommentare