Seite wählen

Fotowettbewerb: Herbst im Münsterland


Die Schönheit des herbstlichen Münsterlandes im Fokus

 

  • Teilnahme bis 15. November 2015

 

Von unserem Chefredakteur Rolf Jansen

Auf unserer Suche nach Fotowettbewerben sind wir im Internet auf eine Ausschreibung des Portals muensterland.de, das von der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG mit Sitz in Ibbenbüren herausgegeben wird, gestoßen. Natürlich steht dieser Fotowettbewerb unter einem Motto, das einen Bezug zum schönen Münsterland herstellt: Die Teilnehmer sind der Jahreszeit entsprechend aufgefordert, den „Herbst im Münsterland“ in ihren Fotos einzufangen. Es folgen eine kurze Vorstellung des Wettbewerbes sowie Informationen dazu, wo potenzielle Teilnehmer weitere Infos finden.

 

Das Prozedere: Einreichungen und Teilnahmebedingungen

Wie sich den Informationen, die das Portal muensterland.de zum Fotowettbewerb „Herbst im Münsterland“ online bereitstellt, entnehmen lässt, können Teilnehmer mit bis zu drei Fotos an dem Wettbewerb teilnehmen. Diese Fotos schicken die Teilnehmer per E-Mail und mit ein paar erläuternden Angaben und einem spezifischen Betreff einfach an eine Redaktions-E-Mail-Adresse. Nach Teilnahmeschluss werden per Voting auf Facebook die Sieger bestimmt. So weit, so unkompliziert.

Wer an dem Fotowettbewerb „Herbst im Münsterland“ teilnehmen möchte, sollte allerdings die Teilnahmebedingungen, die das Portal muensterland.de online zur Verfügung stellt, aufmerksam lesen. Hier wird unter anderem der Ablauf des Wettbewerbes noch einmal detailliert dargestellt, wobei neben anderen Aspekten auch geklärt wird, welches Dateiformat, welche Größe und welche sonstigen Anforderungen die eingereichten Bilder aufweisen und welche Nutzungsrechte übertragen werden müssen. Die Teilnahmebedingungen und viele weitere Informationen zu dem Wettbewerb sind im Portal muensterland.de zu finden.

 

Preise und baldiger Einsendeschluss

Schöne Herbstfotos im Münsterland aufzunehmen, sollte kaum ein Problem darstellen: Die Region hat auch über die Stadtgrenzen Münsters hinaus viel zu bieten. Stellt sich allerdings die Frage, ob sich die Teilnahme an dem Fotowettbewerb „Herbst im Münsterland“ auch hinsichtlich der ausgeschriebenen Preise lohnen könnte. Das Portal muensterland.de gibt online bekannt, dass alle beim Fotowettbewerb „Herbst im Münsterland“ ausgelobten Preise einem Kooperationspartner zuzuordnen sind – nämlich dem Beverland Gruppen-Resort. Somit dreht sich bei den Preisen im Groben alles um Gastronomie bzw. Hotellerie.

Der Drittplatzierte im Wettbewerb kann sich nämlich über ein „Dinner in the dark“ für zwei Personen freuen, der Zweitplatzierte über eine Übernachtung in einer Suite (ebenfalls für zwei Personen) und der Erstplatzierte über ein „Ofenzauber“-Viergang-Menü inklusive Getränke für zehn Personen. Für alle, die sich von diesen Preisen angesprochen fühlen und an dem Wettbewerb teilnehmen möchten, hier abschließend der Hinweis, dass der Einsendeschluss nicht mehr in allzu weiter Ferne liegt: Bis zum 15. November 2015 ist eine Teilnahme noch möglich.

 

AnsehenFotowettbewerbe

 


Redakteur dieser Rubrik:

Rolf JansenAutor: ist stellvertretender Chefredakteur bei FM* – Das Fotobuch Magazin und unter anderem verantwortlich für die Rubrik „Fotobuch Testberichte“ sowie „Fotowettbewerbe“.

E-Mail: rolf.jansen|at|fotobuchmagazin.de

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blitzangebote