Seite wählen

Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ 2017


 

Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ 2017

 

  • Abgelaufen | Teilnahme war bis zum 30. September 2017 möglich

 

Von unserem stellv. Chefredakteur Rolf Jansen

Nicht zum ersten Mal berichten wir an dieser Stelle über den Fotowettbewerb „Natur im Fokus“, der vom Museum Mensch und Natur sowie dem Bayerischen Umweltministerium ausgerichtet wird. Dieser Fotowettbewerb gehört zu denjenigen, die regelmäßig stattfinden, aber dennoch Abwechslung bieten. Mitmachen können hier allerdings „nur“ Kinder und Jugendliche in Bayern. Das Mindestalter haben die Veranstalter dabei laut Angaben auf einer zum Wettbewerb gehörigen Website auf 7 Jahre festgelegt, das Höchstalter auf 18 Jahre. Einige weitere interessante Infos zum Fotowettbewerb haben wir im Folgenden zusammengestellt.

 

Zwei Kategorien ermöglichen die Berücksichtigung individueller Vorlieben

Der Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ wartet laut Angaben auf seiner Internetseite gleich mit zwei Kategorien auf, die ausführlich beschrieben werden und Lust auf das Fotografieren in Bayern machen. Verkürzt dargestellt geht es in der ersten Kategorie dieses Mal um Landschaftsaufnahmen, in der zweiten um Aufnahmen von Tieren.

Bei beiden Kategorien setzen die Veranstalter aber natürlich einen Fokus auf das Bundesland Bayern. Soll heißen: Bayerische Landschaften sowie Tiere, die in Bayern beheimatet sind und in freier Natur leben, sollen offenbar Themen der Wettbewerbseinreichungen sein. Als Preise schreiben die Veranstalter laut eigenen Angaben unterschiedliche Sachpreise aus – darunter als Top-Gewinn auch ein Erlebniswochenende in einem Wildniscamp.

 

Saal Banner – Anzeige – | Anzeigen stellen keine Empfehlung der Redaktion dar

 

Teilnahmezeitraum bis September 2017

Sicherlich wird sich für bayerische Kinder und Jugendliche auch nach der Schule ausreichend Zeit finden, um dem Fotografieren nachzugehen. Wer sich allerdings noch explizit nach einer spannenden Beschäftigung für die bayerischen Pfingst- und Sommerferien umsieht, ist mit einer Teilnahme am Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ sicherlich ebenfalls gut aufgestellt. Dieser Wettbewerb endet laut Informationen auf der Website zum Wettbewerb nämlich erst am 30.09.2017. Er findet also erst gut drei Wochen, nachdem die bayerischen Sommerferien 2017 vorüber sind, ein Ende.

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb „Natur im Fokus“ 2017

Natürlich gibt es auch bei einem Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche noch einiges mehr zu beachten als die Themenstellung und den Einsendeschluss. Die Veranstalter des Fotowettbewerbes haben, wie bereits mehrfach angedeutet, eine ansprechende Website ins Netz gestellt, auf der sich alle Informationen für Kinder, Jugendliche und deren Eltern finden lassen. Also – am besten gleich mal vorbeisurfen und alle weiteren Infos studieren, damit es mit einer etwaigen Teilnahme auch bestmöglich klappt!

 

AnsehenAlle aktuellen Fotowettbewerbe anzeigen

 


Redakteur dieser Rubrik:

Rolf JansenAutor: ist stellvertretender Chefredakteur bei FM* – Das Fotobuch Magazin und unter anderem verantwortlich für die Rubrik „Fotobuch Testberichte“ sowie „Fotowettbewerbe“.

E-Mail: rolf.jansen|at|fotobuchmagazin.de

Cybermonday