Einzeltest: viaprinto


Getestet: Das viaprinto A4 Hardcover, 170 g/qm glänzend, farbig, zweiseitig, Kaschierung glanz, 58 Seiten für 40,10 € exkl. Versand.

 

Testergebnis

Der Druck bei viaprinto ist erstklassig: Schrift wie auch Grafiken und Fotos sind präzise gedruckt. viaprinto beeindruckte die Redaktion zudem mit einem sehr leichten Bestellvorgang und eindrucksvoller Druckvorschau der hochgeladenen PDF Datei. Ein schneller Versand rundet den positiven Eindruck ab: Ein Gesamtpaket, das mit Sehr Gut zu bewerten ist.

 

 

 

Einzelwertungen

 

  • Druck / Schriftdarstellung: „Sehr Gut“ – 30 % Wertung
  • Bindung: „Sehr Gut“ – 20 % Wertung
  • Bestellvorgang: „Sehr Gut“ – 30 % Wertung
  • Versand / Service: „Exzellent“ – 10 % Wertung
  • Preis / Leistung „Gut“ – 10 % Wertung

 

 

 


Zusammengefasst

Von unserem stellv. Chefredakteur Rolf Jansen

Berlin / fotobuchmagazin.de | Bei viaprinto passt vieles einfach sehr gut zusammen: Der schnelle Upload der PDF, Word oder Powerpoint Dokumente, der einfache Bestellvorgang, die sehr gute Druckqualität, schneller Support und ein ausgezeichneter Versand. Der Versand lässt bis zum Overnight-Service je nach Kundenwunsch der Liefergeschwindigkeit viele Versandoptionen zu. Das von uns bestellte Hardcover Buch zeichnete ein sehr stabile und saubere Klebebindung sowie sehr guter Druck aus. Trotz der Bestellung mit Normalversand hatten wir unser Testbuch 4 Tage nach Order im Briefkasten.

 


 

viaprinto: Pro und Contra Tabellen

Anbieter viaprinto Pro Argumente
Druckqualität Die Druckqualität bei unserem A4 Hardcover ist durchweg sehr gut. Die Druckraster präsentieren sich sehr fein beim Blick durch die Lupe, die Schrift wie auch Grafiken sind präzise und klar gedruckt.
Bindung Die Klebebindung in unserem Testbuch war sehr wertig und sehr gut verarbeitet. Die einzelnen Buchseiten liegen sehr schön bündig am Buchrücken des Hardcover Buches an. Den Härtetest mit heftigem Ruckeln, Ziehen und einigen heftigen Würfen auf Steinboden hat das Buch mit Bravour bestanden und außer einigen Dellen am Hardcover keine weiteren Beschädigungen davongetragen.
Bestellabwicklung Die Bestellabwicklung bei viaprinto ist herrlich unkompliziert. Man lädt seine Dokumente einfach hoch (PDF, Word und Powerpoint Dateien), wählt das gewünschte Format, die Bindung, Grammatur, Papierqualität und Auflage und schon blättert man in einer Vorschau virtuell durch sein späteres Buch. Besonders die Druckvorschau ist sehr gelungen und bietet die Möglichkeit zur Fehlerkorrektur. Bei vielen Online Druckereien mangelt es gerade an einer ausgereiften Vorschau.
Service Der Kundenservice bei viaprinto ist vorbildlich. Nicht nur, dass ein Anruf beim Support aus dem deutschen Festnetz kostenlos möglich ist, auch die Geschwindigkeit ist lobenswert: Bei unseren Testanrufen gerieten wir kein einziges Mal in eine Warteschleife. Zum Test gaben wir in einem Gespräch an, dass die Lieferadresse falsch eingegeben worden sei. Innerhalb von einer Minute wurde die neue Lieferadresse vom Support aufgenommen und korrigiert.
Anbieter viaprinto Contra Argumente
Fehlende Software Als Fotobuch Magazin müssen wir natürlich ein wenig meckern, dass viaprinto keine Software zur Buchgestaltung stellt. Fotobücher müssen für den Upload bei viaprinto selbst mit Programmen wie beispielsweise InDesign, Photoshop oder Scribus erstellt worden sein, um diese dann im PDF Format auf die Plattform der Druckerei hochzuladen.

 

Druckqualität am Beispiel einer Grafik im Detail

 

Aufsicht auf die Beispielgrafik im Buch


 

Eine Unternehmensvorstellung von viaprinto

Von unserem Chefredakteur Sven Betting

Münster / fotobuchmagazin.de | viaprinto ist eine Marke der CEWE COLOR AG & Co. OHG. Die Plattform ist eine moderne Online Druckerei, die es Anwendern ermöglicht, auf einfachem Wege und bequem von zu Hause oder vom Büro aus Druckaufträge durchzuführen. Online Druckereien haben schon viele Menschen überzeugt – und das nicht nur, da sie unkompliziert zu nutzen sind, sondern oft auch in unterschiedlicher Hinsicht Kosten- und Zeitersparnisse sowie eine hohe Effizienz versprechen – in dieser Hinsicht hat uns unser viaprinto Test auch voll überzeugt. Diese Vorteile ergeben sich vor allem auch dann, wenn sich Druckaufträge individualisieren lassen und somit auch das kostengünstige Drucken ab einer Stückzahl von einem Exemplar möglich ist. viaprinto hat sich vor allem auf solche Produkte spezialisiert, die im Geschäftsleben eine wichtige Rolle spielen, und spricht somit explizit Business-Kunden an. Um welche Produkte es sich dabei im Detail handelt, erfahren Sie im Folgenden. Zudem haben wir für Sie einige Informationen dazu zusammengestellt, wie man bei viaprinto Drucksachen bestellen kann, wie Nachbestellungen möglich sind und welche Versandoptionen und Zahlweisen die Online Druckerei anbietet. Alle Informationen, die Sie im Folgenden finden, haben wir im November 2012 recherchiert. Selbstverständlich ist es möglich, dass viaprinto im Laufe der Zeit sein Angebot verändert – dennoch können Ihnen die folgenden Informationen sicherlich dienlich sein, um einen ersten Eindruck von dieser Online-Druckerei zu gewinnen.

 

Angebotene Produkte bei viaprinto

Das Angebot von viaprinto ist sehr umfassend. Kunden können hier zum einen Publikationen mit Spiralbindung, in Broschürenform und mit Softcover oder Hardcover bestellen. In unserem viaprinto Test haben wir uns auf ein Produkt beschränkt und das A4 Hardcover bestellt. Da aber gerade im Business-Bereich oft noch sehr viel mehr Druck-Erzeugnisse benötigt werden, bietet die Online Druckerei zum anderen auch Plakate, Jahresplaner, Wandkalender, unterschiedliche Flyer, Post- und Grußkarten, Briefpapier, lose Blätter, Visitenkarten und Ordner an. Kunden können sich hier also gut für Vorträge, Seminare, Büroorganisation, Werbemaßnahmen und viele andere Zwecke ausstatten, ohne für jedes einzelne Produkt einen anderen Anbieter wählen zu müssen. Alleine durch dieses umfassende Sortiment wird erkennbar, dass viaprinto vor allem Kunden ansprechen möchte, die im geschäftlichen Bereich auf Druck-Erzeugnisse nicht verzichten können. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige ausgewählte Produkte, die derzeit von der Online-Druckerei angeboten werden, detaillierter vor. Wir werden uns hierbei vor allem den Broschüren widmen, da diese sicherlich zu den Produkten zählen, die relativ häufig benötigt werden: Sie finden oft in der Werbung, aber zum Beispiel auch als Seminarunterlagen Verwendung. Durch die stellvertretende Vorstellung des Angebots in den Bereichen Wandkalender, Visitenkarten und Postkarten werden wir aber auch auf weitere Produkte des Anbieters eingehen, um zu verdeutlichen, dass viaprinto nahezu einen Full Service in Sachen Druck-Erzeugnisse bieten kann.

Wer zum ersten Mal die Produktkategorie „Broschüren“ auf viaprinto.de ansteuert, könnte ein wenig überrascht sein, dass es bei einer solchen, doch recht einfachen, Publikation derart viele Produktmerkmale geben kann, die der Kunde selbst auswählen kann. Unter Broschüren versteht man in der Regel einfache Klammerheftungen, die zum Beispiel zur Werbung oder als Tagungsunterlagen genutzt werden können. Alleine in Sachen Bindung haben Kunden von viaprinto bei Broschüren allerdings gleich drei Auswahlmöglichkeiten: Sie können sich für die typische 2-fache Klammerbindung entscheiden, für eine 2-fache Ringösenheftung oder im Economy-Service sogar für eine 4-fache Ringösenheftung. Zu ihrer persönlichen Broschüre gelangen Kunden zudem, indem sie in Bezug auf das Format, das Papier und in Hinblick auf die Seitenanzahl, Farbe und Auflage ihre Wünsche angeben, wobei diverse Optionen zur Verfügung stehen. Für den Anwender, der auf den Druckservice nur ausnahmsweise einmal zurückgreifen möchte, sind die gebotenen Konfigurationsmöglichkeiten eventuell schon fast zu umfangreich. Gerade Business-Kunden, für die das Angebot von viaprinto konzipiert ist, können von diesen umfangreichen Wahlmöglichkeiten allerdings nur profitieren. Schließlich sollte jede Broschüre optimal an ihren Einsatzzweck angepasst sein, wobei die denkbaren Einsatzgebiete gleichzeitig sehr unterschiedlich sein können. Vorteilhaft ist es dabei, dass auf den Produktseiten von viaprinto Informationskästchen eingeblendet werden, die Auskunft darüber geben, bis zu welchem Termin die Kunden ihre Ware bei Nutzung der unterschiedlichen Versandoptionen erhalten. Dies hilft abzuschätzen, welche Versandoption die passende für die jeweilige Bestellung ist und zu planen, wann die Druck-Erzeugnisse zum Einsatz kommen können.

Auch bei den Wandkalendern von viaprinto, die wir neben den Visitenkarten und Postkarten stellvertretend für die weiteren Produkte des Anbieters vorstellen möchten, werden viele Konfigurationsmöglichkeiten geboten. Kunden können sich hier derzeit zum Beispiel zwischen vier Formaten – DIN A4 hoch, DIN A4 quer, DIN A3 quer und DIN A3 hoch – entscheiden. Die Wandkalender werden dabei farbig gedruckt und können einen Umfang von wahlweise 13 oder aber 14 Seiten aufweisen. Beim Papier stehen derzeit zwei Grammaturen zur Auswahl – beide können wahlweise matt oder mit glänzender Oberfläche bestellt werden. Bei dem Papier handelt es sich zudem um Bilderdruckpapier, sodass die Fotos, die in der Regel in einem Wandkalender auftauchen, gut in Szene gesetzt werden können. Zusammengehalten werden die einzelnen Kalenderblätter durch eine typische Spiralbindung, die in ihrer Mitte eine Aufhängevorrichtung aufweist, sodass der Kalender direkt seinen anvisierten Platz an einem Nagel oder an einer anderen Befestigungsvorrichtung an einer Wand finden kann. Sogar die Farbe der Spirale können die Kunden wählen – sie besteht aus Metall und kann in Weiß, Silber oder Schwarz geordert werden. Für Geschäftskunden sind Wandkalender gängige Produkte, die oft als Kundengeschenke herausgegeben werden. Es bietet sich hier also die Gelegenheit, einen sehr individuellen Kalender zu erstellen, der Kunden einzigartige Einblicke in das eigene Geschäftsgebiet liefert. Finden solche Kalender einen Platz bei Kunden, werden diese automatisch immer wieder an ihren Geschäftspartner erinnert.

Ein weiteres gedrucktes Produkt, das sich im Geschäftsleben einen wichtigen Stellenwert gesichert hat, sind selbstverständlich Visitenkarten. Auch diese kleinen Begleiter, die beim persönlichen Networking unverzichtbar geworden sind, bietet viaprinto an. Beeindruckend in diesem Produktsegment ist vor allem die gebotene große Auswahl an unterschiedlichen Papieren. Kunden können hier derzeit zwischen fünf Varianten wählen: Zur Verfügung steht dabei mattes Bilderdruckpapier, naturweißes Büttenpapier, hochweißes Offsetpapier, hochweißes Recyclingpapier sowie naturweißes Leinenpapier. Vor allem die beiden Varianten Büttenpapier und Leinenpapier erscheinen hier interessant: Kunden wird hier die Gelegenheit geboten, besonders hochwertige Visitenkarten drucken zu lassen, die sicherlich positiv unter dem Einerlei normaler Karten hervorstechen. viaprinto bietet dabei nicht nur einseitig bedruckte Visitenkarten an, sondern auch solche, bei denen beide Seiten mit Informationen versehen werden können. Dies könnte unter anderem zum Beispiel dann nützlich sein, wenn auf den Visitenkarten die Kontaktdaten zweier Filialen angegeben werden sollen oder wenn eine Seite der Visitenkarte durch eine besondere grafische Gestaltung oder einen besonderen Text aufgewertet werden soll.

Die Postkarte ist das letzte Produkt, das wir vorstellen möchten, um zu verdeutlichen, wie umfangreich das Angebot von viaprinto ist. Auch Postkarten eignen sich sehr gut als Werbemittel – auf den Internetseiten der Online-Druckerei findet man auch sogleich ein ansprechendes Beispiel für diesen Einsatz: Hier wird als Anregung eine Postkarte gezeigt, die für einen Gutschein wirbt und zur Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Unternehmen auffordert. Das Papier, auf dem bei viaprinto individuelle Postkarten gedruckt werden können, ist auf seinen Einsatzzweck gut vorbereitet: Es handelt sich hier um eine Kartonage mit glatter Oberfläche. Diese glatte Oberfläche kann das gedruckte Bild gut zur Geltung bringen, während die Rückseite der Postkarte beschreibbar bleibt, sodass Kunden sogar noch handschriftliche Ergänzungen – wie zum Beispiel eine persönliche Unterschrift oder aber gleich einen ganzen Text – anbringen können. Darüber hinaus können Kunden bei viaprinto ihre Postkarten konfigurieren, indem sie zum Beispiel aus sechs angebotenen Formaten eines wählen, das für die individuellen Einsatzzwecke am besten geeignet erscheint. Eine weitere Konfigurationsoption steht bezüglich der Farbe zur Verfügung.

Wie wir bereits eingangs erwähnt haben, sind Broschüren, Wandkalender, Visitenkarten und Postkarten längst nicht alle Produkte, die viaprinto anbietet. Wer mehr über diese, aber auch über die weiteren angebotenen Produkte wissen möchte, konsultiert am besten den Internetauftritt von viaprinto. Hier kann man sich, selbstverständlich auch ohne gleich etwas bestellen zu müssen, über alle Details informieren, wobei natürlich auch die Kosten eine wichtige Rolle spielen. Praktisch ist es dabei, dass die Internetseiten der Online-Druckerei so gestaltet sind, dass der Preis für das gewünschte Produkt in der selbst gewählten Konfiguration immer auf der Produktseite angezeigt und bei Änderung bestimmter Parameter ggf. geändert wird, ohne dass der Kunde die Seite manuell neu laden müsste. Kunden können so auch vor dem Hintergrund eines begrenzten Budgets schnell in Erfahrung bringen, was die gewünschten Produkte kosten werden und durch welche Parameterauswahl besonders günstige Produkte gestaltet werden können. Mehr Informationen zum Buchdruck bei viaprinto findet Ihr auf der Webseite des Anbieters.

 

Drucksachen aus PDF, Word & Powerpoint einfach bestellen

So einfach kann es sein, Drucksachen über das Web zu bestellen: Hat man das gewünschte Druckprodukt bei viaprinto gefunden und es nach den eigenen Wünschen konfiguriert, was, wie unser viaprinto Test zeigt, sehr einfach ist, kann man seine Quelldateien hochladen. Bei den Quelldateien – und dies ist ein entscheidender Vorteil – müssen nicht Dateien genutzt werden, die nur aus komplizierten Design-Programmen gewonnen werden können. Kunden können PDF, Word-Dokumente oder Power-Point-Dokumente verwenden, sodass es keine großen Hürden bei der Nutzung der von viaprinto angebotenen Services gibt. Bei unserem viaprinto Test dauerte der Upload einer 58seitigen PDF Datei keine 10 Sekunden. Wie Kunden Dokumente für den Druck über viaprinto erstellen können, erklärt die Online-Druckerei ausführlich auf entsprechenden Hilfeseiten. Der Anbieter ist dabei sowohl auf Kunden vorbereitet, die einen PC nutzen, als auch auf solche, die mit einem Mac arbeiten, sodass es auch an dieser Stelle keine bedeutenden Einschränkungen bezüglich der Nutzbarkeit des Services geben sollte.

Damit sich Kunden auch davon ein Bild machen können, wie ihre Dokumente nach dem Hochladen aussehen, bietet die Online-Druckerei eine nützliche Vorschauoption an, die zudem noch in unterschiedlichen Varianten dargestellt werden kann. Fällt alles zur Zufriedenheit des Kunden aus, kann dieser seine Bestellung abschicken. Selbstverständlich ist es aber auch möglich, durch die Nutzung eines Assistenten Veränderungen an dem Druck-Erzeugnis vorzunehmen – dies ist zum Beispiel vorteilhaft, wenn der Umschlag einer Broschüre gestaltet werden soll oder wenn der Kunde doch noch Änderungen an den Produktmerkmalen vornehmen möchte. Auch darüber hinaus bietet die Online-Druckerei viaprinto zahlreiche Optionen an, mit denen Kunden ihre Dokumente organisieren können. Kern der Organisation bildet der persönliche Dokumenten-Manager. In ihm werden alle hochgeladenen Dokumente automatisch geschützt gespeichert. Im Dokumentenmanager gibt es die Option „Dokumente freigeben“. Lässt man es zu, dass auch Kollegen und Mitarbeiter auf die Dokumente zugreifen können, können diese eigenständig umfangreiche interne Aufgaben in Sachen Druck-Management übernehmen. Im Idealfall trägt dieses dazu bei, dass wertvolle Zeit gespart und interne Aufgaben flexibel delegiert werden können.

 

Nachbestellungen werden bei viaprinto leicht gemacht

Alles über die Optionen zur Nachbestellung bei der Marke aus dem Hause der CEWE COLOR AG & Co. OHG: Manche Publikationen und andere hilfreiche Druck-Erzeugnisse wie zum Beispiel Visitenkarten werden Geschäftsleuten quasi aus den Händen gerissen. Ist die Nachfrage an den Druck-Erzeugnissen, die man einmal bei viaprinto bestellt hat, tatsächlich einmal so groß, dass die Erstauflage nicht mehr ausreicht, ist dies allerdings kein großes Problem. Mit Hilfe des Dokumenten-Managers können Nachbestellungen einfach und schnell durchgeführt werden. Einmal produzierte Druck-Dokumente können daraus mit einem Klick in der zuletzt verwendeten Konfiguration nachbestellt werden. Upload und die erneute Konfiguration der zu produzierenden Dokumente ist damit hinfällig. Diejenigen, die Änderungen in der Konfiguration vornehmen möchten, können dies auch innerhalb der Vorschau noch im Assistenten auf der rechten Seite tun. An dieser Stelle zeigt sich erneut, dass die Online-Druckerei zu einem hilfreichen Partner beim Management von Druckaufgaben werden kann – ein Partner, der zudem noch rund um die Uhr und von allen Orten der Welt aus erreichbar ist, wie es für Online-Druckereien im Gegensatz zu niedergelassenen Druckereien mit Filialen üblich ist.

 

Versandoptionen

Dass viaprinto offenbar auch viel Wert auf Service legt, wird unter anderem dadurch erkennbar, dass diese Online-Druckerei nicht eine, nicht zwei, sondern gleich fünf Versandoptionen anbietet, wobei allerdings nicht zwangsläufig alle Versandoptionen auch bei allen angebotenen Produkten zur Verfügung stehen. Die fünf Versandoptionen nennen sich Standard, Overnight, Multi-Versand, Express und Economy. Da wir an dieser Stelle nicht alle Details zu diesen fünf Versandoptionen wiedergeben können, möchten wir lediglich einige besondere Vorteile hervorheben, die sich dank dieser Auswahl ergeben.

Wählen Kunden beispielsweise die Versandoption Overnight, können sie ihre Produkte, die sie bis 18 Uhr bestellen, bereits am Folgetag (8.30 Uhr bis 10.30 Uhr) in Händen halten. Dies gilt allerdings nicht dann, wenn die Bestellung an einem Freitag oder Samstag erfolgt: Hier müssen sich Kunden trotz Overnight-Service bis zum Montag gedulden. Zudem ist der Overnight-Service laut Angaben auf den Internetseiten von viaprinto „vielerorts“ verfügbar, was anders ausgedrückt bedeutet „nicht überall“, und zu den Artikeln, die per Overnight-Service produziert und verschickt werden können, zählen nicht alle angebotenen Artikel. Kunden können auf den Internetseiten der Online-Druckerei allerdings durch einen Verfügbarkeits-Check schnell herausfinden, ob der Overnight-Service auch an ihrem Wohnort gewährt werden kann. Dieser Verfügbarkeits-Check wird dem Kunden direkt angeboten, wenn er auf den Produktseiten die Overnight-Option anklickt bzw. die Maus über dieses Feld bewegt. Ist der Overnight-Service nutzbar, kann er sich im Großen und Ganzen durchaus als wertvoll erweisen, wenn wirklich einmal die Zeit sehr drängt. Besonders billig ist dieser besondere Service aber nicht unbedingt: viaprinto berechnet für diese Lieferoption einen Aufschlag von 50 % des Bestellwertes und eine Versandpauschale, deren Höhe sich nach dem Gewicht der bestellten Produkte richtet. Die höheren Kosten entstehen dabei sicherlich auch dadurch, dass die Online-Druckerei bei Wahl des Overnight-Services die gewünschten Druck-Erzeugnisse sehr schnell herstellen muss.

Neben dem Overnight-Service ist unter anderem auch die Versandoption Multi-Versand interessant, welcher innerhalb der EU verfügbar ist. Bei dieser Versandoption kann der Kunde die bestellten Produkte gleichzeitig beliebig vielen Adressaten zuschicken lassen: Dies erspart Arbeit, da der Kunde nicht erst die Lieferung abwarten und dann den weiteren Einzelversand selbst organisieren muss. Zugleich muss der Kunde aber auch nicht darauf verzichten, den Adressaten individuell anzusprechen: Er kann beim Multi-Versand von viaprinto auch ein individuelles Anschreiben seiner Lieferung beifügen. Der Multi-Versand zeigt recht eindrucksvoll, dass durch die Nutzung moderner Online Druckereien mitunter viel Arbeit ausgelagert werden kann. Der Service kann dann die Erweiterung des eigenen Büros sein. Alle wichtigen Informationen zu den fünf unterschiedlichen Versandoptionen von viaprinto und vor allem auch zu ihren Kosten kann der Kunde auf der Website des Druckservices nachlesen. Die Darstellung ist dabei sehr ausführlich, auch aufgrund der Wahlmöglichkeiten benötigt man so schon ein paar Minuten, bis man sich eingelesen hat.

 

Bezahlen bei der Online Druckerei

Wie beim Online-Shopping üblich, spielt selbstverständlich auch bei der Online-Druckerei viaprinto Bargeld keine Rolle. Stattdessen können sich Kunden entscheiden, ob sie mit Kreditkarte, per Überweisung nach Rechnungszugang oder per Lastschriftverfahren zahlen möchten. Dass die Online-Druckerei seinen Kunden die Option anbietet, auf Rechnung zu zahlen, ist natürlich sehr begrüßenswert, da dieses eine der sichersten Bezahlweisen für den Kunden ist und diese Zahlweise gerade im Business-Bereich sehr bedeutend ist.


 

viaprinto: Versandkosten, Support und mehr

  • Einstiegspreis: 4,08 € / einfache Heftung, Format DIN Lang hoch mit 4 Seiten, farbig auf glänzendem Bilderdruck-Papier
  • Versandkosten: 4,95 € innerhalb Deutschlands / Overnight und Expressversand möglich möglich
  • Software: Keine Software / Einlieferung von PDF, Word oder Powerpoint Dateien
  • Bindungen: Bei viaprinto finden sich natürlich auch die Klassiker Softcover und Hardcover, hinzu kommen einfache Heftungen und die Spiralbindung.
  • Versandzeiten: ca. 3 – 4 Werktage. Overnight: Am nächsten Morgen bis 10.30 Uhr
  • Zahlungsweisen: Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung u.a.
  • Hotline und Support: Tel.: 0800 / 589 31 41 (gebührenfrei).

 

Adresse

CEWE Stiftung & Co. KGaA
Otto-Hahn-Str. 21
48161 Münster
E-Mail: service|at|viaprinto.de
Kunden-Hotline: 0800 / 589 31 41 (Gebührenfrei aus dem dt. Festnetz)

 

Preise*

Format Bindung Seitenzahl Papierauswahl Grammatur Preis Versand Gesamt
A4 hoch Hardcover / Klebebindung 28 s/w Bilderdruck 150 g/m² 20,29 € 4,95 € 25,24 €
A4 hoch Hardcover / Klebebindung 28 / farbig Bilderdruck 150 g/m² 25,64 € 4,95 € 30,59 €
A4 hoch Softcover / Klebebindung 28 s/w Bilderdruck 150 g/m² 12,22 € 4,95 € 17,17€
A4 hoch Softcover / Klebebindung 28 / farbig Bilderdruck 170 g/m² 18,56 € 4,95 € 23,51€
A 4 hoch Spiralbindung 24 / farbig Bilderdruck 135 g/m² 13,42 € 4,95 € 18,37 €
A 4 hoch Heftbindung 28 / farbig Bilderdruck 135 g/m² 13,95 € 4,95 € 18,90 €

* Alle Preisangaben ohne Gewähr

 

Beispielbilder vergrößert ansehen


 

Videotestbericht ansehen

 

 


Autor:

Kommentare von Lesern

Hinweis: Bei einem Systemwechsel im September 2013 wurden alle bis dahin eingegangenen Kommentare übernommen und mit dem Datum der Übernahme abgespeichert.

2 Kommentare zu “Einzeltest: viaprinto
  1. Florian sagt:

    Wir haben bei viaprinto 15 Ringbindungen für eine Fortbildung in einem Unternehmen geordert und haben die Exemplare direkt zu dem Unternehmen geschickt. Da es zeitlich bereits eng war sogra mit dem Overnight-Service. Wäre etwas schief gegangen, hätten wir unser Seminar ohne Schulungsunterlagen durchführen müssen, was natürlich sehr peinlich gewesen wäre und natürlich auch unsere Schuld, weil wir uns mal wieder auf den letzten Drücker darum gekümmert haben. Es hat aber alles funktioniert. Am Tag vor dem Seminar hatten wir unsere aktualisierten Schulungsunterlagen hochgeladen und die Unterlagen waren Mittags am nächsten Tag zu Beginn unserer Schulung bereits in dem Unternehmen eingetroffen. Alles hat super funktioniert. Wir werden gerne wieder dort bestellen.

  2. Anita Kleebusch sagt:

    Ich bin über diese Seite eigentlich per Zufall auf den Anbieter gestoßen, da ich jetzt zu Weihnachten ein Fotobuch verschenken wollte. Das habe ich aufgrund mangelnder Kenntnisse ´in Photoshop (viaprinto stellt kein Gestaltungsprogramm) dann auch mit einem anderen Anbieter (Photodose) gemacht, dort wird ein Gestaltungsprogramm gestellt. Aber viaprinto habe ich mir angesehen und wir haben jetzt zum Test für unser Unternehmen mal eine Miniauflage Broschüren drucken lassen (einfache Heftung) und haben die von der Agentur gestellte PDF hochgeladen. Normalerweise würde ich mir nicht die Mühe machen, einen Erfahrungsbewricht zu schreiben, aber viaprinto ist schon genial: Als ich die PDF hochgeladen hatte (Sekunden) tauchte sofort der Konfigurator auf und ich konnte schon am Schirm durch die Seiten blätten und Zack Zack Grammaturen oder Papierarten und Formate durchklicken (U see what u get – das bieten die meisten Druckereien nicht). Vom Preis her liegt viaprinto über dem Schnitt, wie unsere Erfahrungen mit anderen Online Druckdiensten zeigen, aber der Service und die Versandoption „Overnight“ (Lieferung am Folgetag) sind unschlagbar. Wir werden sicherlich einige größere Auflagen dort fertigen lassen. Die Qualität ist überzeugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

acht + elf =